HOMO Littera

HOMO Littera ist Österreichs erster Verlag für ausschließlich homosexuelle Literatur
 
Der Verlag HOMO Littera wurde im Dezember 2011 gegründet.

 

Hintergedanke war, einen Verlag in Österreich zu schaffen, der ausschließlich homosexuelle Literatur publiziert. Natürlich sollte hier der Bereich Transgender mit eingeschlossen werden. In Österreich gab es bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Verlagshaus, das sich ausschließlich der LGBT-Thematik widmete. Im Gegensatz zu Deutschland, hat Österreich hier noch Aufholbedarf.